Skurrile Produkte: Burgerpresse

Kaum in San Francisco angekommen, haben die Reisefüchse schon das erste skurrile Produkt entdeckt: Eine Burgerpresse. Mit diesem Küchengerät, welches vermutlich in keinem amerikanischen Haushalt fehlen darf, kann man Hackfleisch in das übliche Burgerformat bringen. Einfach Hack einfüllen, Oberteil der Presse aufsetzen und das Ganze auf dem heißen Grill platzieren. Die Burgerpresse kostet 19,95 $.

Von der Kunst der amerikanischen Burgerherstellung konnten wir uns dann bei einem Abendessen in Mo’s Diner im szenigen Viertel North Beach überzeugen. Das Fleisch wurde auf Lavasteinen frisch gegrillt und kam zusammen mit einem richtigen Brötchen, Tomate, Zwiebel und Salatblatt auf den Tisch. Es begann das fröhliche Burger-selbst-Zusammenbauen… Lecker und sehr üppig!

Advertisements

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s