Skurrile Produkte: Sprühkäse

 

Mittagszeit am Lake Tahoe: Zeit für ein neue Folge unserer Reihe „Skurrile Produkte“. Diesmal probiert Lukas amerikanischen Sprühkäse aus der Dose. Den gibt es hier in praktisch jedem Supermarkt für rund fünf Dollar zu kaufen.

Der Verschluss der EasyCheese-Dose ist schnell gelöst, nur der Mechanismus zum Sprühen bereitet Probleme (siehe erstes Video). Aber dann klappt doch noch alles und die Reisefüchse kommen in den Genuss dieser zweifelhaften Delikatesse.

 

Hier noch eine Nahaufnahme des Crackers mit Sprühkäse:

Advertisements

3 Gedanken zu „Skurrile Produkte: Sprühkäse

  1. Man kennt es ja eigentlich nur aus Sitcoms und amerikanischen Sendungen, aber es gibt es wohl wirklich 🙂
    Der Käse aus der Sprühdose sieht ja schon richtig chemisch aus, möchte nicht Wissen, was da alles drinn ist. Wenn ich aber ehrlich bin, probieren würde ich den Käse auch 🙂

  2. Ich liebe Sprühkäse aber man muss nicht so fest und ansgestrengt drücken wie man es im Video sieht. Einfacher geht es wenn man den oberen „Stift“ einfach etwas zur Seite neigt mit dem Finger. Dadurch bleibt die Dose auch besser in der Hand und es sieht nicht so gezwungen aus. ;D Die Geschmacksrichtung „American cheese“ shcmeckt aber noch besser als cheddar. Aber das ist denke ich jedem selbst überlassen.
    Was den fettgehalt und andere Zusatzstofe angeht, nun… dies ist ein amerikanisches Produkt 😀 Was erwartete man?

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s