Unser erstes Mittagessen in Tokyo

image

Die Japaner scheinen visuelle Menschen zu sein. Ein Glück für uns Ausländer: Fast alle Restaurants haben bunt bebilderte Menüs, so dass die Bestellung auch ohne Japanischkenntnisse problemlos möglich ist. Ob man die Zutaten auf dem Foto immer richtig interpretiert, ist eine andere Frage. Kleine Rätselaufgabe: Welches Bild auf der Karte entspricht meinem Gericht?

IMG_0204

Advertisements

4 Gedanken zu „Unser erstes Mittagessen in Tokyo

  1. Hallo nach Japan aus Italien!
    Na, das sieht aber doch gut aus – egal was es war! Und zum Sattwerden scheint es doch auch gereicht haben…
    Weiterhin eine schöne und interessante Zeit wünschen Euch
    Papa Klaudi und Mama Mascha

  2. Also ich tippe mal auf das in der letzten Reihe, drittes von links? Gebratenes Huhn mit Morcheln an jungen Bambussprossen mit Reis und klassischer Salatbeilage.

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s